RocketSketch – beta version

Unser neues Raketen-Berechnungsprogramm – Der Nachfolger von LFlug !!!
Das Programm hat die gleiche Berechnungsfunktionalität wie unser bisheriges LFlug, jedoch mit einigen Bugfixes.
Die Benutzeroberfläche ist gänzlich neu.

Was kann RocketSketch ?

  • Berechnen von relevanten Flugbahndaten von Modellraketen.
  • Grafische Anzeige aller Flugdaten mit einfacher Interpretation und frei wählbaren Ansichten.
  • Definition einer Modellrakete mit unendlich vielen Stufen.
    Jede Stufe kann mehrere Motoren von verschiedenen Typen enthalten.
  • Alle Raketendaten sind speicherbar.
  • Motoren können in der Datenbank gesucht und mit Schubkurven-Grafik angezeigt werden.
  • NEU: Die Anordnung der einzelnen Stufen ist wechselbar.
  • NEU: Es können jetzt Standard-Motorendatenbanken benutzt werden.
    RockSim und RASP Formate werden unterstützt / Klima – Motoren sind schon installiert.
  • NEU: Es sind jetzt unendlich viele Motoren auswählbar.
  • NEU: Es kann mit unterschiedlichen Maßsystemen gearbeitet werden.
  • NEU: Die Sprache der Benutzeroberfläche ist wechselbar.

Hier steht die Installationssoftware für Windows zum Download bereit: RocketSketchSetup-0.0.2.4.

Eigentlich sollte Microsoft .Net Framework 4 bereits vorinstalliert sein (Dieses benötigt man für unser neues Programm).
Wenn nicht, kann man es sich hier runterladen: microsoft.com

Folgende Windows-Versionen sind getestet: XP, Vista, WIN7.

Ich wünsche allem viel Spaß mit dem Programm und ich freue mich auf die Kommentare und Verbesserungsvorschläge 😉

Ein Kommentar

  1. Herzliche Glückwunsch zur gelungenen Neuauflage des langjährigen Wegbegleiters „LFlug“
    Alexey ist es gelungen die Genauigkeit der Berechnungsmethodik vom LFlug mit einem Zeitgemäßen Design auszustatten. Außerdem sind einige nette und hilfreiche Features hinzugekommen, was mir sehr gut gefällt.
    SUPER – und vielen Dank
    Karlheinz

Schreibe einen Kommentar