Trotz widrigem Wetter ein gelungenes Sommerfest ’16

Das Sommerfest 2016 ist vorbei.
Entsprechend Wettervorhersage war der Tag der schlechteste der Woche.
Regen und Wind war angesagt. Trotzdem kamen viele HGV-Mitglieder und Freunde/Familien der HGV zu unserem diesjährigen Event.
Das Raketenstart-Event
Das Wetter hatte ein Einsehen, so daß der Regen bis auf einen kleinen Nieselregen zwischen 16/17 Uhr ausblieb. Auch der Wind war sehr mäßig, so trieben die Modelle nicht weit ab.
Es wurden in einer sehr emtspannten Athmosphäre zehlreiche Raketen gestartet. Geschätzt lagen wir so bei 60-70 Starts. Das Gelände hierfür war hervorragend – Dank an die 2 Landwirte, die uns hierzu die Erlaubnis gaben.
Für Verpflegung (Fleischkäsweck und Getränke, sowie selbst gemacht Muffins usw.) sorgten wie immer Wolfgang und Ingeborg. Auch der Aufbau+Abbau wurde durch alle Anwesenden tatkräftig unterstützt. Auch viele Jungs der „Rocket-Teens“ waren mit Feuereifer dabei und ließen Ihre selbst gebauten Raketen starten. Die Sicherheit stand dabei immer im Vordergrund. So gab es keinen Start ohne vorher die Zuschauer zu informieren und mit einem Countdown hoben dann die Raketen in den Himmel ab – zumindest die meisten. Wenige blieben auch am Boden und mußten neu präpariert werden. Aber dann klappte es auch bei diesen Modellen.
Es waren „quer Beet“ sehr viele Bereiche der Modellarten vertreten. So waren neben den herkömmlichen Modellen auch 2-stufige, Gleiter mit/ohne Fernsteuerung, Rohrraketen, Hybrids und vieles mehr zu sehen. So war für jeden was zum fachsimpeln dabei.
Das anschließende Grillfest am Häusle war trotz des wiederkehrenden Nieselregens an frühen Abend wieder einmal ein voller Erfolg. Das Lagerfeuer und das angemeldete Feuerwerk waren die Höhepunkte. Es wurde trotz der niedrigen Temperaturen (zumindest von hinten – vorne heizte ja das Lagerfeuer) gefachsimpelt und über vieles mehr gequasselt. Viel Lob erhielt die HGV speziell von den „Neulingen“ und alle versprachen im nächsten Jahr wieder zu kommen. Aber auch die „Beständigen“ waren wieder restlos happy über das tolle Fest.
Am Sonntag dann das Aufräumen am Häusle. Erich und Felix waren kräftig dabei mit mir die Überbleibsel wegzuräumen und das Häusle wieder clean zu machen.
An alle Beteiligten hier meinen Dank für die Mithlife und Teilnahme an unserem verspäteten Sommerfest’16. Vielen Dank auch für die zahlreich mitgebrachten Speisen und Getränke zum Raketenstart, wie auch zum abendlichen Grillfest. Ich würde mich freuen wenn wir es schaffen auch im nächsten Jahr wieder ein solches Fest auf die Beine zu stellen, frei nach dem Motto :  Nach dem Fest ist vor dem Fest.
Viele Grüße an alle Mitglieder und Freunde der HGV sendet euch hiermit Karlheinz

Schreibe einen Kommentar